Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Für Online-Bestellungen unter chäs-box.ch oder chaes-box.ch

1. Allgemeines
1.1 Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Abwicklung von Bestellungen unter der chaes-box.ch. Mit Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit den AGB einverstanden (Bestätigung).


1.2 Registrierung
Die Anmeldung ist geschäftsfähigen Personen mit Wohn oder Firmensitz in der Schweiz vorbehalten und unter www.chaes-box.ch möglich. Das Mindestalter zur Anmeldung beträgt 18 Jahre. Die für die Anmeldung benötigten Daten sind vom Kunden wahrheitsgetreu anzugeben. Der Kunde ist für eine Aktualisierung seiner Daten selbst verantwortlich.
An die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse können mehrmals pro Jahr aktuelle Neuigkeiten oder besondere Promotionen gesendet werden.

1.3 Angebot und Produktinformationen
Das verfügbare Angebot ist unverbindlich. Preis- und Jahrgangsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten.
Produktinformationen wie Inhaltsangaben, Abbildungen usw. dienen hauptsächlich der Illustration und sind unverbindlich. Massgebend ist jeweils die Packungsangabe auf dem Produkt.

 

1.4 Bestellung
Bestellungen sind nach vorgängiger Registrierung via Internet unter chaes-box.ch möglich.
Nach Bestellabschluss wird eine elektronische Bestellbestätigung versandt. Bestellte Aufträge können seitens des Kunden nicht mehr geändert werden. Mit seiner Bestellung bestätigt der Kunde die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben.
Ein Vertrag zwischen dem Kunden und der Bulant Käsespezialitäten GmbH kommt erst mit dieser Bestätigung der Bestellung zustande. Die Bulant Käsespezialitäten GmbH hat das Recht, eine Bestellung nicht zu akzeptieren und deren Bestätigung auch ohne Angabe von Gründen zu verweigern.
 

2. Besondere Bestimmungen bei Heimlieferung
2.2 Liefergebühren

Die Liefergebühren sind im Kaufpreis inbegriffen

Die Lieferung erfolgt in der Regel durch den Lieferpartner „Die Schweizerische Post“ an die vom Kunden angegebene Adresse. An Sonntagen sowie an regionalen, lokalen und eidgenössischen Feiertagen erfolgt keine Lieferung. Eine Rücknahme von Mehrweggebinden über den Lieferpartner ist nicht möglich. Aus logistischen Gründen und zur Einhaltung der Kühlkette werden ab Donnerstag keine Waren verschickt.


2.3 Übergabe der Waren
Verantwortlichkeit: Die
Bulant Käsespezialitäten GmbH gewährleistet die Einhaltung der Kühlkette bis zur Übergabe der Waren an den Kunden respektive bis zur Hinterlegung der Waren vor der Haustüre. Mit der Übergabe oder Hinterlegung der Ware an der angegebenen Lieferadresse gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigungen durch Dritte, Verderb sowie höhere Gewalt, auf den Kunden über.

3. Bezahlung
3.1 Preise
Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt angegeben

3.2 Zahlungsarten
Die Zahlung erfolgt ausschliesslich über Vorkasse im online-shop. Zur Zahlung stehen Postcard und Mastercard zur Verfügung


4. Änderungen und Annullierungen von Bestellungen
Nachträgliche Änderungen von bereits bestätigten Bestellungen sind nicht möglich.

5. Gewährleistung
5.1 Produktinformationen
Die bei chaes-box.ch publizierten Produktinformationen werden regelmässig aktualisiert. In Ausnahmefällen können diese von den auf der Verpackung abgedruckten Angaben abweichen. Massgebend ist in diesem Fall stets die Angabe auf der Packung. 

5.2 Rücknahme und Reklamationen
Grundsätzlich können bestellte Produkte weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. Produktmängel oder Transportschäden müssen unmittelbar beim Empfang der Ware beanstandet werden. Andernfalls gilt die Ware als vom Kunden akzeptiert. Verdeckte Mängel müssen unmittelbar nach ihrem Entdecken beim Kundendienst der Bulant Käsespezialitäten GmbH beanstandet werden.

Kontakt unter

http://www.chaes-box.ch/kontakt.html

7. Schlussbestimmungen
7.1 Jugendschutz
Bestellungen können nur von natürlichen Personen aufgegeben werden, die mindestens 18 Jahre alt sind.

 

7.2 Datenschutz
Bei der Bestellung werden nur diejenigen Daten erfasst, welche zur Abwicklung der Bestellung notwendig sind. Persönliche Kundendaten werden entsprechend der Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt und nicht für Fremdwerbung eingesetzt oder verkauft.

7.3 Gerichtsstand
Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf Schweizerischem Recht, das Wiener Kaufrecht wird ausdrücklich ausgeschlossen. Gerichtsstand ist Frauenfeld.
Salvatorische Klausel:
Sollten Teile dieser AGB aus irgendwelchen Gründen nicht durchsetzbar sein oder sich als ungültig erweisen, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Diese AGB können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.